ToneCirc DownLoad Page


Nutzungsrechte/Einschränkungen:

ToneCirc darf für private Zwecke frei eingesetzt werden und ist auf
maximal 100 Netzwerk-Knoten begrenzt.
Für die kommerzielle Nutzung bitte ich um vorherige Kontaktierung.

System-Vorraussetzungen:

Ein ordentlicher Rechner (ab Baujahr 2000)
Für RealTime Simulation 2 Kerne, für Interactive Simulation 3 Kerne empfohlen
Windows XP, Windows 7 (mit Administrator-Rechten ausführen)
Ein ordentliches Display (Minimum: 1280 x 1024)

Installation:

aktuelle Version: 2.00 (04.06.2010)     Neu: RealTime & Interactive Simulation

InstallToneCirc.exe downloaden

Änderungen ab Version 1.22:

- Start-Problem beseitigt

Änderungen ab Version 1.23:

- Einige Bugs beseitigt
- DynCharts für Modul-Scripts eingeführt, siehe EMotor
- ElektroMotor-Modelle hinzugefügt, Beschreibung hier

Änderungen ab Version 1.24:

- Einige Bugs beseitigt
- Spline-Interpolation hinzugefügt (siehe ZDiode)

Änderungen ab Version 1.25:

- jetzt absolut Mobile-fähig (USB-Stick)
- LED hinzugefügt (Spline-Interpolation)

Änderungen ab Version 1.26:

- einige Bugs beseitigt
- DynCharts für Circuit eingeführt, siehe ShortWaveTX_80m.circ
- Handling mit der DynChart-Table verbessert
- Induktivitäts-Bitmaps ausgetauscht

Änderungen ab Version 2.00:

- einige Bugs beseitigt
- einige Verbesserungen
- Erweiterungen: RealTime-Simu, Interactive-Simu, Optische MBitmaps/Elemente, Document-Zooming,
  OpenEnd-Simu, Time-Zooming
  (Beispiele im Ordner DocSamples/RealTime Circuits )
 

Deinstallation:

Die Software läßt sich deinstallieren, indem man einfach das Verzeichniss löscht und das Desktop-Symbol entfernt.
Der Installer entpackt nur einfach die Dateien und legt (wenn ausgewählt) einen Desktop-Link an. Auch während der
Arbeit mit dem Programm werden keinerlei Einträge ins System vorgenommen. ToneCirc ist nämlich portable, man
kann es auf einem USB-Stick installieren und von dort aus auf jedem beliebigen PC starten.

 

Zurück zur Hauptseite